Ice Age Europe

Netzwerk von Kulturerbe-Stätten

Die Eiszeit ist eine der faszinierendsten Epochen der frühen Menschheitsgeschichte. Die Grundlagen unserer heutigen Kultur wurden in über zwei Millionen Jahren während der Eiszeit entwickelt. Ihre Hinterlassenschaften gehören zu den wichtigsten Zeugnissen unseres kulturellen Erbes und der Entwicklung der Menschheit.

Einige der wichtigsten Kulturerbe-Stätten der Eiszeit befinden sich in Europa, wo Menschenreste und Felskunst gefunden wurden, genauso wie Lager und Lebensbereiche mit vielen ganz besonderen Fundstücken. Die Bedeutung dieser Stätten spegelt sich in einer zunehmenden Zahl an UNESCO Welterbe-Stätten wieder. Die UNESCO hat für dieses Eiszeit-Kulturerbe eigens das Programm HEADS (Human Evolution: Adaptations, Dispersals and Social Developments) ins Leben gerufen.

#IceAgeChallenge 2021
iae challenge 2021
Bereit für eine neue Runde unserer #IceAgeChallenge? Teste dein Wissen und werde ein Eiszeit-Experte!
Ab 25. Januar wird euch jeden Montag eines unserer Mitglieder eine Frage stellen - manchmal eine leichte, manchmal eine schwere. Jeden Donnerstag posten wir die Antwort. Bist du dabei?
Mach mit auf Facebook, Twitter oder Instagram!

Get ready for a new round of our #IceAgeChallenge, test your knowledge and become an Ice Age expert!
Every Monday starting 25 January, one of our members will ask you a question - sometimes easy, sometimes difficult. Thursdays we will post our answer. Are you in?
Play with us on Facebook, Twitter or Instagram!



Secrets and Highlights of IceAgeEurope


















ice age europe



#iceageeuropenow - booklet
                


  • Urgeschichtliches Museum Blaubeuren
  • Kirchplatz 10
  • 89143 Blaubeuren
  • Telefon: 07344 9669-90
  • Fax: 07344 9669-915
  • info@urmu.de