Gesellschaft für Urgeschichte e.V. - GfU

Die GfU hat verschiedene Satzungsziele, die sich auf die Förderung und Vermittlung der Urgeschichte in der Region beziehen. Der Verein ist aber auch Förderverein des Urgeschichtlichen Museums. Mit finanzieller und viel praktischer Unterstützung begleitet der Verein das Museum seit 1988.

Jährlicher Höhepunkt ist der Tag der offenen Höhle an der Fundstelle Geißenklösterle bei Blaubeuren-Weiler. Er wird jeweils am letzten Sonntag der Sommerferien Baden-Württemberg veranstaltet (siehe Kalender).

Als GfU-Mitglied erhalten Sie exklusive Einblicke in Grabungen und Forschungen. Außerdem erhalten Sie direkte Information über die Altsteinzeit-Forschung durch Exkursionen und Publikationen.
Mitglieder der GfU haben freien Eintritt ins Urgeschichtliche Museum Blaubeuren (bitte Mitgliedsausweis vorzeigen).
Im Mitgliedsbeitrag enthalten ist das Jahrbuch der GfU mit Berichten aus der aktuellen Forschung.
Die GfU ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein.

  • Urgeschichtliches Museum Blaubeuren
  • Kirchplatz 10
  • 89143 Blaubeuren
  • Telefon: 07344 9669-90
  • Fax: 07344 9669-915
  • info@urmu.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK