vogelherd - igel nachgrabung

Igel (Nachgrabung)

Diese kleine Figur aus Mammutelfenbein könnte einen Igel darstellen. Die länglichen Kerben auf dem Körper stellen eventuell die Stacheln dar. Die Figur hat ein rundliches Hinterteil, Beinansätze an beiden Bauchenden und einen unvollständig erhaltenen, nach vorne oben gereckten Kopf.

Ausstellungsort: Museum der Universität Tübingen


  • Urgeschichtliches Museum Blaubeuren
  • Kirchplatz 10
  • 89143 Blaubeuren
  • Telefon: 07344 9669-90
  • Fax: 07344 9669-915
  • info@urmu.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK