flusspferd

Antwort

Lebten in Europa Elefanten und Flusspferde in freier Wildbahn?

Natürlich! Denn während der Steinzeit war es nicht immer nur eiszeitlich kalt. Die Kaltzeiten wurden immer wieder für einige Jahrzehntausende von Warmzeiten unterbrochen. Auch wir heute leben wohl in einer Warmzeit, dem Holozän.

Während der letzten wärmeren Phase, der Eem-Warmzeit (126 000 bis 115 000 Jahre vor heute), lebten in Europa Elefanten und Flußpferde. Einen Beweis hierfür liefern warmzeitliche Fundstellen mit den Überresten von Waldelefanten. Von besonderer Bedeutung ist dabei Lehringen (Niedersachsen), wo man die Knochen eines Waldelefanten fand, zwischen dessen Rippen eine Eibenlanze lag – Neandertaler machten also damals mit Lanzen Jagd auf Elefanten!


  • Urgeschichtliches Museum Blaubeuren
  • Kirchplatz 10
  • 89143 Blaubeuren
  • Telefon: 07344 9669-90
  • Fax: 07344 9669-915
  • info@urmu.de