verkehrte welt

Antwort

Kann der Nordpol zum Südpol werden?

Das ist durchaus möglich und würde uns alle mächtig verwirren! Nicht auszudenken, wenn der magnetische Nordpol plötzlich auf der Südhalbkugel der Erde läge...
Das Ganze ist schon ein paarmal passiert. Das letzte mal gab es vor 786 000 Jahren eine Umpolung, bekannt als „Brunhes-Matuyama-Umkehr“.
Sie kennzeichnet übrigens die Grenze zwischen Altpleistozän (vor 1,806 Mio – 786 000 Jahren) und Mittelpleistozän (vor 786 000 – 126 000 Jahren).
Wie man sieht, sind – zum Glück für unsere technisierte Welt – diese Ereignisse nicht besonders häufig.


  • Urgeschichtliches Museum Blaubeuren
  • Kirchplatz 10
  • 89143 Blaubeuren
  • Telefon: 07344 9669-90
  • Fax: 07344 9669-915
  • info@urmu.de