heinrich iv feier

Antwort

Gab es beim Heinrich-IV-Event etwas zu feiern?

Nein, gefeiert wurde beim Heinrich-IV-Event vor etwa
40 000 Jahren wohl kaum. Besonders erfreulich wäre der Anlass auch nicht gewesen.
Während eines Heinrich-Events, der im Schnitt etwa 750 Jahre dauert, brechen große Eismassen von den Gletschern ab und treiben über den Nordatlantik. Dort schmelzen sie und erhöhen dadurch den Süßwassergehalt im Meer, was zu Veränderungen der Meeresströmungen führen kann. Blockiert dies z. B. den Golfstrom, so ergeben sich bei uns in Europa rasche und extreme klimatische Schwankungen.


  • Urgeschichtliches Museum Blaubeuren
  • Kirchplatz 10
  • 89143 Blaubeuren
  • Telefon: 07344 9669-90
  • Fax: 07344 9669-915
  • info@urmu.de