Veranstaltungen & Kalender

Veranstaltung

Sommerferienprojekt

höhlenforscherin
Mo, 3. bis Fr, 7. September 2018
09:00-16:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Kleine Höhlenforscher
Beschreibung
^
Beschreibung
Kleine Höhlenforscher

Die Schwäbische Alb hat besondere Höhlen, die von Wissenschaftlern erforscht werden.
Sei mit dabei und befahre die Bärentalhöhle, lerne die Tiere der Höhle kennen, nimm mit erfahrenen Forschern Gesteinsproben und bestimme sie unter dem Mikroskop.
Nach der geologischen Reise in die Höhlen lernst du die archäologische Grabung kennen, besuchst eine Fundstelle und lernst, wie Menschen der Steinzeit jagten und Feuer machten. Sechs unserer Höhlen, die Wohnort der steinzeitlichen Jäger und Sammler waren, sind seit 2017 UNESCO Welterbe.

Der Höhlenverein Blaubeuren bietet beim Sommerferienprogramm 3 Tage lang das Thema „Geologie und Höhlenforschung“ an.

Betreuung
Christine Mehls,  Erlebnispädagogin
Hannes Wiedmann, Archäologe
Petra Boldt, Höhlenforscherin

Für Kinder von 10 - 12 Jahren

Ganztägig 9 - 16 Uhr, inklusive Mittagessen.
In Kooperation mit der Volkshochschule Laichingen-Blaubeuren-Schelklingen und dem Höhlenverein Blaubeuren

Bitte mitbringen:
- Arbeitskleidung und stabiles Schuhwerk
- Vesper und Getränk
- ein Schuhkarton für Gesammeltes

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Ihr Kind an Allergien/Essensunverträglichkeiten leidet.



Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Treffpunkt
^
Treffpunkt
Bolegsches Haus
Werk- und Vortragsraum
Karlstraße 23
89143 Blaubeuren
Kosten
^
Kosten
Gebühr      100 € (zzgl. 20 € für Verpflegung und Materialkosten)

Anmeldung unter www.vhs-lai.de
Kurs 1F10053
Veranstalter
^
Veranstalter
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken

  • Urgeschichtliches Museum Blaubeuren
  • Kirchplatz 10
  • 89143 Blaubeuren
  • Telefon: 07344 9669-90
  • Fax: 07344 9669-915
  • info@urmu.de
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK