Hohle Fels

Der Hohle Fels bei Schelklingen ist eine große Hallenhöhle in einem Felskopf des Jurameers. Die archäologischen Fundschichten reichen vom Ende der Jüngeren Altsteinzeit vor rund 10 000 Jahren bis in die Zeit der Neandertaler vor über 50 000 Jahren hinab.

In der Höhle finden nach wie vor Ausgrabungen durch die Universität Tübingen statt. Wie das Geißenklösterle ist der Hohle Fels sehr gut erforscht. Neben wichtigen Hinweisen auf das tägliche Leben der Eiszeitmenschen wurden auch mehrere Figuren aus Mammutelfenbein und eine Flöte mit einem Alter von 40 000 Jahren gefunden.

Die Frau vom Hohle Fels, der Kleine Löwenmensch, der Wasservogel, eine nicht eindeutig ansprechbare Tierfigur und die Flöte aus Gänsegeierknochen sind im Original im Urgeschichtlichen Museum Blaubeuren ausgestellt.

Hinter dem Eingang des Hohle Fels führt ein 20 m langer Gang zur 500 Quadratmeter großen Haupthalle.

Grabungen

Adresse
Urgeschichtliches Museum Blaubeuren
Kirchplatz 10
89143 Blaubeuren
Öffnungszeiten
Dienstag bis Samstag 10 AM to 05 PM
Sonn- und Feiertage 10 AM to 05 PM
Monday closed
Eintrittspreise
Regulär 7 €
Kinder 7 bis 17 Jahre 3 €
Ermäßigt 5 €
Gruppen ab 12 P. 5 € p.P.
Schulklasse 2 € p.P.
Familie/Single-Familie 15 € / 9 €

Ort

Schelklingen
Achtal, Alb-Donau-Kreis
48°22′45″ N, 9°45′14″ O

Weg zum Hohle Fels
- B 492 Blaubeuren Richtung Ehingen
- hinter der Kuppe am Ortseingang links abbiegen (Beschilderung Hohle Fels)
- Bahnlinie überqueren, bis zum Parkplatz
- zu Fuß über die Achbrücke

Die Höhle ist vergittert und kann von 1. Mai bis 31. Oktober (Schutzzeiten für Fledermäuse) besichtigt werden.
Führungen und Öffnung werden über die Stadt Schelklingen organisiert (www.schelklingen.de).
Der Hohle Fels ist für Rollstuhlfahrer bedingt zugänglich.

Höhle in 3D

Fundobjekte

40 000 Jahre vor heute
Schelklingen, Alb-Donau-Kreis
40 000 Jahre vor heute
Schelklingen, Alb-Donau-Kreis
40 000 Jahre vor heute
Schelklingen, Alb-Donau-Kreis
40 000 Jahre vor heute
Schelklingen, Alb-Donau-Kreis
34 000 Jahre vor heute
Schelklingen, Alb-Donau-Kreis
30 000 Jahre vor heute
Schelklingen, Alb-Donau-Kreis
15 000 Jahre vor heute
Schelklingen, Alb-Donau-Kreis
30 000 Jahre vor heute
Schelklingen, Alb-Donau-Kreis
40 000 Jahre vor heute
Schelklingen, Alb-Donau-Kreis

Bilder

Ausgrabung im Hohle Fels 
Eventuelle Position des Fragments "Venus 2" in einer Frauenfigur 
Lochstab - Seilwerkzeug? 
Lochstab - Loch mit gewindeartiger Einkerbung 
Lautscher Spitze aus Elfenbein 
Fragment der Tierfigur in Fundlage 
Tierfigur in Vorderansicht 
Umzeichnung der Geweihhacke mit Eintragung der gravierten Tierfigur in roter Farbe 
Mammutrippe mit Kerben 
Mammutrippe mit Kerben - Detailansicht 
Kalkstein mit roten Tupfen 
Kalkstein mit roter Farbe