Digital

Das URMU können Sie nicht nur vor Ort, sondern auch in vielen Bereichen digital erleben. Stöbern Sie in der Digitalen Sammlung und Mediathek, entdecken Sie die Steinzeit spielerisch mit unserer neuen App »Eiszeitwelten« oder bestaunen Sie die berühmten Höhlen in 360°-Ansichten.

Adresse
Urgeschichtliches Museum Blaubeuren
Kirchplatz 10
89143 Blaubeuren
Öffnungszeiten
Dienstag bis Samstag 10 bis 17 Uhr
Sonn- und Feiertage 10 bis 17 Uhr
Montag geschlossen
Eintrittspreise
Regulär 7 €
Kinder 7 bis 17 Jahre 3 €
Ermäßigt 5 €
Gruppen ab 12 P. 5 € p.P.
Schulklasse 2 € p.P.
Familie/Single-Familie 15 € / 9 €

Highlights

40 000 Jahre vor heute
Schelklingen, Alb-Donau-Kreis
40 000 Jahre vor heute
Schelklingen, Alb-Donau-Kreis
40 000 Jahre vor heute
Schelklingen, Alb-Donau-Kreis
40 000 Jahre vor heute
Schelklingen, Alb-Donau-Kreis
34 000 Jahre vor heute
Schelklingen, Alb-Donau-Kreis
40 000 Jahre vor heute
Schelklingen, Alb-Donau-Kreis

Digitale Sammlung

Tauchen Sie ein in über 40 000 Jahre Menschheitsgeschichte und entdecken Sie wahre Schätze. Stöbern Sie in den Highlights, finden Sie heraus, wo Sie gefunden wurden oder bestaunen Sie jeden Blickwinkel eines Objekts in den 3D-Scans.

Interaktiv

In der App »Eiszeitwelten« erkunden Groß und Klein die Welt der Steinzeitmenschen. Wer es analog lieber mag, kann mit unseren 50 Fragen zur Urgeschichte das eigene Wissen testen.

Ice Age Europe

Die Eiszeit ist eine der faszinierendsten Epochen der frühen Menschheitsgeschichte. Die Grundlagen unserer heutigen Kultur wurden in über zwei Millionen Jahren während der Eiszeit entwickelt. Ihre Hinterlassenschaften gehören zu den wichtigsten Zeugnissen unseres kulturellen Erbes und der Entwicklung der Menschheit.
Einige der wichtigsten Kulturerbe-Stätten der Eiszeit befinden sich in Europa, wo Menschenreste und Felskunst gefunden wurden, genauso wie Lager und Lebensbereiche mit vielen ganz besonderen Fundstücken. Die Bedeutung dieser Stätten spiegelt sich in einer zunehmenden Zahl an UNESCO Welterbe-Stätten wieder. Die UNESCO hat für dieses Eiszeit-Kulturerbe eigens das Programm HEADS (Human Evolution: Adaptations, Dispersals and Social Developments) ins Leben gerufen.

Mediathek

Sie wollten schon immer mal wissen, wie genau die Menschen damals Feuer gemacht haben, oder wie der Speerwurf auf der Jagd aussah? Das und noch viel mehr können Sie in unserer Mediathek entdecken.

Höhlen in 360°

Die Fundstellen unserer außergewöhnlichen Objekte sind selbst ein Erlebnis. Hier können Sie sich in 360°-Ansichten einen Eindruck von der Umgebung und Natur machen. Klicken Sie dafür in dem Youtube-Video an eine beliebige Stelle und ziehen Sie den Mauszeiger in eine gewünschte Richtung, um Ihren Blickwinkel zu ändern.